Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Der Guide Hachette liebt die cuvée Prestige von #Champagne Paul Lebrun

Permalink, 22. Oktober 2014, von Sebastian Nickel

Champagne Paul Lebrun Cuvée Prestige

Ein Teil dieser Cuvee, rund 20%, wird in Eichenfässern vergoren. Ein Hauch von Zitrone und viel Frische in der Nase, perfekt ausgewogen und säurebetont am Gaumen. Dieser Wein ist noch jung und wird sich in den nächsten Jahren entfalten. Genießen Sie ihn von 2015 bis 2020.

Das Weingut wurde 1902 im Herzen der Côtes des Blancs gegründet. Paul Lebrun brachte seinen ersten, eigenen Champagner 1931 heraus. Heute bewirtschaften seine Enkelkinder, Nathalie und Jean Vignier, 16,5 Hektar Chardonnay in den Weinbergen von Cramant und Sézanne.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Champagne Paul Lebrun


Pierre Cros


Champagne J.Vignier


Le Clos l’Abbé


Château du Cèdre


Parler vin avec les mains


Santa Duc



| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS