Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Lust auf knackfrischen #Champagner Extra Brut Blanc de Blanc von Paul Lebrun ?

14. November 2015, von Sebastian Nickel

Das Weingut der Familie, Winzer seit 10 Generationen, befindet sich im Herzen der Côtes des Blancs. Erster Champagner unter eigenem Etiket 1902, die heutige Marke wurde 1931 von Paul Lebrun kreiert. Seine Enkel, Nathalie und Jean Vignier bewirtschaften 16,5 Hektar Chardonnay in Cramant und bei Sézanne. (RM).

lebrun hachette

Zuerst verhalten in der Nase, zeigt dieser als Extre Brut abgefüllte Champagner nachdem er etwas Luft bekommen hat elegante Blütenaromen, Grapefruit und Ananas. Die Frische der Aromen findet man am Gaumen wieder, untermalt von einer vollmundigen Struktur ohne Schwere. Verkosten Sie ihn zwischen 2015 und 2020, zu einem Carpaccio aus Jakobsmuscheln.

Kommentar aus dem Guide Hachette 2016



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Le Clos l’Abbé


Parler vin avec les mains


Champagne Paul Lebrun


Pierre Cros


Champagne J.Vignier


Château du Cèdre


Santa Duc





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS