Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

#Wein #Presse #Auszug #Januar 2017

10. Februar, von Sebastian Nickel

Lady Gaga wird Weinproduzentin
USA (New York) – Lady Gaga macht künftig nicht nur Musik, sondern auch Wein. Das Unternehmen des Weltstars hat verkündet, sich derzeit um den Papierkram für die Produktion von Wein, Weinkühlern, Weincocktails und Weinpunsch zu kümmern.
http://magazin.wein.com/news/lady-gaga-wird-weinproduzentin/

Jetzt noch gegen Grippe impfen? Lieber ein Glas Wein
Mittags und abends könnte man sich zusätzlich zur richtigen Raumluft auch ein Glas Rotwein gönnen. Denn dessen Inhaltsstoff Resveratrol blockiert laut einer Studie der Universität Rom beim Kontakt mit infizierten Zellen ein Enzym, das für die Weiterentwicklung und die Verbreitung des Grippevirus im Körper verantwortlich ist. Mit anderen Worten: Rotwein verhindert, dass die Viren im Körper auf Reisen gehen. Und man muss ja nicht so viel davon trinken, dass man selbst nicht mehr auf Reisen gehen kann.
https://www.welt.de/wissenschaft/article161017753/Jetzt-noch-gegen-Grippe-impfen-Lieber-ein-Glas-Wein.html

Weiß oder Rot? Welcher Riesling war zuerst da?
Das Julius Kühn-Instituts (JKI) in Siebeldigen konnte jetzt eindeutig nachweisen, dass der Rote Riesling durch eine Mutation aus der weißen Form hervorging. „Lange vermutete man, dass der Rote Riesling die ursprünglichere Rebsorte ist, gerade deshalb, da man immer wieder Mutationen von rot nach weiß beobachten kann, aber nie umgekehrt“, so Franco Röckel vom Julius Kühn-Institut am Geilweilerhof.
https://www.meininger.de/de/der-deutsche-weinbau/news/weiss-oder-rot-welcher-riesling-war-zuerst-da

Ganz alte Schule
In Georgien hat die Menschheit den Weinbau erfunden – vor 6.000 Jahren. Bis heute pflegen Winzer die uralte Technik. Und plötzlich sind sie Avantgarde.
http://www.zeit.de/2016/53/weinbau-georgien-erfindung-technik-tradition-avantgarde

Frankreichs Behörden fordern mehr Warnhinweise für Schwangere auf Weinetiketten
FRANKREICH (Paris) – Seit 2007 gibt es ein Gesetz, dass Weinproduzenten vorschreibt, Gesundheitswarnungen für schwangere Frauen auf dem Rückenetikett zu führen. Dabei besteht die Wahl zwischen einem Symbol (Frau mit Weinglas) oder entsprechend schriftlicher Hinweise. Nun soll das Piktogramm, das bisher ein Minimum von 0,5 Zentimeter erreichen musste, auf einen Zentimeter verdoppelt werden. Das Dekret, ausgelöst vom französischen Ministerium für Gesundheit, lässt das Raunen und das Hochziehen der Augenbraunen der französischen Winzerschaft förmlich spüren.
Lesen Sie hier mehr



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Le Clos l’Abbé


Champagne J.Vignier


Pierre Cros


Château du Cèdre


Parler vin avec les mains


Champagne Paul Lebrun


Santa Duc





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS