Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

#Wein #Presse #Auszug #Mai 2017

9. Juni, von Sebastian Nickel

Ausstellung in Hamburg: Food Revolution 5.0
Wie werden wir uns in Zukunft ernähren? Über 30 internationale Designer haben sich darüber Gedanken gemacht. Zu sehen sind die Zukunftsszenarien ab dem 19. Mai in der Ausstellung „Food Revolution 5.0“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe. http://www.essen-und-trinken.de/news/84210-rtkl-ausstellung-hamburg-food-revolution-50

Brüssel: Genuss bis zum Umfallen
Belgiens Hauptstadt ist eine kulinarische Weltstadt, die dem neugierigen Esser alles bietet. Ein fröhlicher Streifzug durch eine weithin unterschätzte »Fressmetropole«.
https://www.falstaff.at/tg/bruessel-genuss-bis-zum-umfallen/

Auf diesen zehn Gebieten ist Frankreich einfach spitze
rankreichs Glanz verblasst. Wirtschaftlich läuft in der Grande Nation schon lange nichts mehr großartig. Und auch mit dem Einlösen politischer Versprechen – insbesondere rund um den Euro – tut sich Deutschlands wichtigster Partner in Europa zunehmend schwer.

Doch nicht alles, was der Blick über den Rhein offenbart, ist schlecht. Im Gegenteil: In vielen Bereichen ist Frankreich nicht nur deutlich besser, als sein angeschlagener Ruf das suggeriert, sondern sogar Weltspitze.
https://www.welt.de/wirtschaft/article163909380/Auf-diesen-zehn-Gebieten-ist-Frankreich-einfach-spitze.html

Deutschlandkarte - Weiß oder rot?
Der Weißwurstäquator in Deutschland gilt als gut erforscht, der Weißweinäquator weniger. Er müsste irgendwo um Württemberg herum verlaufen, denn diese Region ist, abgesehen vom winzigen Anbaugebiet Ahr, die einzige, die mehr Rotwein als Weißwein produziert.
http://www.zeit.de/zeit-magazin/2016/38/deutschlandkarte-wein-weisswein-rotwein-riesling



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Château du Cèdre


Champagne Paul Lebrun


Parler vin avec les mains


Le Clos l’Abbé


Pierre Cros


Champagne J.Vignier


Santa Duc





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS