Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Verkostung Château du Cèdre Cuvée Le Cèdre 2009

17. Juli 2012, von Sebastian Nickel
Chateau du Cedre Cahors - VinParleurMan kann fast nicht anders, als diesen puren Malbec in absoluter Stille zu probieren. Das zuerst etwas diskrete Bouquet öffnet sich nach und nach, als würde der Wein befürchten, unsere Nase zu überfordern. Zuerst Rauch am Horizont, dann Sauerkirschen und stetig wachsende Frucht, Aromen von Heidelbeeren, Cassis und schwarzer Olive. Das Eichenholz zeigt sich diskret und bereichert den Wein lediglich mit etwas gerösteten Haselnüssen und Kakao, um dann rasch dem Pflanzenreich Platz zu machen: Minze, Veilchen...

Jugendlich, aber fein umspielt er die Zunge, überwacht von seriösen und präzisen Tanninen, die den Wein bis zum eleganten und langen Finale begleiten. Ein erlesener Wein von einem großen Jahrgang aus Cahors, sofort zu verkosten, oder in 8 Jahren, oder in 16 Jahren...



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Parler vin avec les mains


Santa Duc


Champagne Paul Lebrun


Le Clos l’Abbé


Château du Cèdre


Champagne J.Vignier


Pierre Cros





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS