Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Traubenwickler in Napa Valley

11. März 2010, von Sebastian Nickel

Kalifornischen Winzer müssen in diesem Jahr auf eine weitere Plage im Weinberg einstellen: Der aus Europa stammende Bekreuzte Traubenwickler (Lobesia botrana) macht sich seit einiger Zeit in den Weinbergen des US-Staates breit und immer breiter...

Die ersten Larven wurden im September 2009 etwa 100 km nördlich von San Francisco entdeckt. Inzwischen hat das California Department of Food and Agriculture etwa 400 Quadratkilometer Weinberge unter Quarantäne gestellt. Betroffen sind unter anderem Teile der Napa Valley, sowie des Sonoma und Solano County.

Die genauen Quarantäne-Massnahmen, unter anderem um Erntegut aus den betroffenen Regionen aus zu führen, sind bisher noch nicht festgelegt worden, aber die zuständigen Behörden gehen das Problem mit äusserster Vorsicht an.

Der Sprecher der Winzergemeinde der Napa Valley, Terry Hall, schätzt den Wert des Ernteguts seiner Region und der 375 Winzer die er vertritt, auf einen Wert von rund 473 Millionen Dollar.
Kein Wunder also, dass der kleine Schmetterling grosse Sorgen bereitet...



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Château du Cèdre


Champagne J.Vignier


Santa Duc


Pierre Cros


Parler vin avec les mains


Champagne Paul Lebrun


Le Clos l’Abbé





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS