Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

SommelierS international sagt: #Champagne Paul Lebrun Prestige - fein und elegant

19. April 2015, von Sebastian Nickel

Champagne Paul Lebrun Cuvée Prestige

WAS UND WIE ?
Ansicht: Volle, goldene Farbe, fein moussierend.
In der Nase: Angenehme Frische, Duft von Birnen und Renekloden.
Am Gaumen: Reiner, von der Nase unterschiedliche Aromen (Pfirsich, etwas Zitrone). Herrlicher Abgang.
Wein und Speisen: Zum Aperitif oder mit einem Tartar aus Seeteufel und mariniertem Lachs.
Kommentar: Fein und elegant.

WANN UND WO ?
Das Schloss von Pierry, ein Landsizt aus dem 18. Jahrhundert, bildete den hübschen Rahmen einer der letzten Verkostungen von Sommeliers International (im November 2014), zum Thema Winzer Champagner. Rund 200, ausschließlich von Winzern und Winzerinnen hergestellte Champagner wurden in der Königsgallerie des Schlosses im Beisein von Serge Dubs und Philippe Faure-Brac, beide als Bester Sommelier der Welt ausgezeichnet, sowie Michèle Chantôme, Vorsitzende der Sommeliers von Marokko verkostet.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Champagne Paul Lebrun


Le Clos l’Abbé


Parler vin avec les mains


Château du Cèdre


Pierre Cros


Santa Duc


Champagne J.Vignier





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS