Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Sauvignon und Soja - eine Geschmacksreise von West nach Ost

9. Dezember 2012, von Sebastian Nickel

Sauvignon de l'ArjolleDann und wann koche ich „chinesisch“. Zumindest nennen wir es so, obwohl ich nur selten einem Rezept folge. Wir sollten wohl eher „asiatisch“ sagen, denn einen Grossteil der Zutaten kann man der asiatischen Küche zuteilen: Ingwer, Soja- und Shoyou-Sauce, süss und salzig, Peperoni und Knoblauch. Im Wok kurz und schnell angebraten, zusammen mit großen Mengen frischen Gemüses – Karotten, Porree, Zwiebeln oder jede Art von Kohl (die Saison entscheidet) – etwas Rindfleisch, mariniertes Huhn oder auch Tofu, noodels für die Konsistenz oder Reis für die Soße.

Die Verbindung dieser Küche mit einem Wein ist zuweilen schwierig. Viele Rote reiben sich am Salz der Soja-Sauce oder am Feuer von Peperoni und Ingwer, und von den meisten Rosé-Weinen spricht man nur im Sommer, ein paar reichhaltige und vollmundige Weine ausgenommen.

Vor zwei oder drei Wochen stieß ich in meiner Kühlschrankreserve auf eine Flasche Sauvignon blanc aus dem Languedoc, genauer von der Côtes de Thôngue, die geduldig darauf wartete getrunken zu werden. Domaine de l’Arjolle 2011 (ihre Weine sind seit vielen Jahren fester Bestandteil meines Kellers), der Flasche schnell den Hals umgedreht, ein trockenes Knacken des Schraubverschlusses und der Wein befand sich in meinem Glas. Frisches Gras, Zitrusschale und ein wenig Apfel, leicht und knackig im Mund, wieder die grasigen Aromen und etwas Bitterkeit im Abgang – einfach und effizient.

Am Tisch behält der Wein seine Fassung und manövriert gekonnt zwischen den verschieden Geschmacksnoten hindurch. Seine knackige Säure verbindet sich spielend mit der Süße der Dark Soy Sauce, während seine Leichtigkeit die Schärfe der Peperoni und des Ingwers lindert. Überraschungseffekt: Das Salz der verschiedenen Soja-Saucen bringt im Wein eine bislang unbeachtete Süße hervor, welche die Verkostung noch angenehmer gestaltet und Speise und Wein aufs Beste harmonisiert.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Pierre Cros


Parler vin avec les mains


Château du Cèdre


Champagne Paul Lebrun


Champagne J.Vignier


Santa Duc


Le Clos l’Abbé





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS