Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Aus der Trinkbar - « Les Fournas » Sablet blanc 2012 von Domaine Santa Duc

17. Mai 2015, von Sebastian Nickel

Photo by John Bromley

Das ruhige Dörfchen von Sablet liegt nördlich der Dentelles de Montmirail, genau zwischen Gigondas und Séguret. Auf den rund 340 Hektar Rebfläche wachsen überwiegend rote Rebsorten. Weißer Sablet ist damit eher eine Seltenheit, ein kostbarer Wein...

Diese « Assemblage » aus Viognier, Bourboulenc, Grenache, Clairette und Roussanne kommt mit einer schönen funkelnden goldenen Farbe daher, die bereits Ihren Augen Durst macht! Mit einer Schale frischer Aprikosen und einem riesigen Strauß weißer Blumen setzt das Bouquet die begonnene Arbeit der Verführung fort. Obwohl rund im Mund, sogar cremig, zeigt der Wein keinerlei Mangel an Leichtigkeit und seine Frische wird von einigen zarten Grapefruit- und Zitronen-Aromen noch hervorgehoben. Dieser Wein ist der perfekte Begleiter für eine sommerliche Mahlzeit auf der Terrasse, für einen Aperitif am Pool oder für stillen abendlichen Genuss in der Nähe des Mittelmeeres.

PFLANZLICHE BEILAGE: Geniessen Sie ihn zu einem schönen grünen Salat mit getrockneten Tomaten, Ziegenkäse, gegrillten Paprikastreifen und Pinienkernen, oder versuchen Sie ihn zu einem cremigen Humus oder einem Gemüsecurry mit Limetten.

FLEISCHLICHE BEILAGE: Ausgezeichnet zu einem Grapefruit-Avocado-Salat mit Chili-Garnelen, zu einem gegrillten Hähnchen mit Gewürzen oder einer gebackenen Dorade.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Champagne Paul Lebrun


Le Clos l’Abbé


Château du Cèdre


Parler vin avec les mains


Santa Duc


Pierre Cros


Champagne J.Vignier





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS