Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Würzige Riesen-Garnelen, Avocado und Grapefruit

13. Mai 2015, von Sebastian Nickel

Recipe spicy « asia » prawns, avocado & grapefruit

Laden Sie hier das Rezept runter

Zutaten für 4 Personen

2 rosa Grapefruits
2 reife Avocados
Zwanzig rohe Garnelen
1 halbes Bund frischen Koriander oder Petersilie (je nach Geschmack)
1 Zitrone
Ein Stück frischen Ingwer
1 Knoblauchzehe
Eine Prise Piment d’Espelette oder Chili-Pulver
Olivenöl
Salz

Schälen Sie die Grapefruits und entfernen Sie die Haut. Die Garnelen ausnehmen, die Köpfe entfernen, den Darm auslösen und unter Wasser gut waschen. Den Koriander oder die Petersilie grob zerkleinern.
Die Avocados schälen und in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, ein wenig Zitronensaft und Salz hinzugeben und vorsichtig mischen.

Braten Sie die Garnelen in Olivenöl bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten. Wenn sie schön gefärbt, also rosa sind, reiben Sie etwas Zitronenschale, Ingwer und Knoblauch darüber, und fügen Sie den Piment d’Espelette oder das Chili-Pulver hinzu. Noch etwa eine Minute unter ständigem Rühren weiter braten. Der Knoblauch und der Ingwer sollten auf keinen Fall braun werden!

Richten Sie die Avocado- und Grapefruit-Scheiben in der Mitte eines jeden Tellers an, und legen Sie die gebratenen Garnelenschwänze, zusammen mit etwas Bratensaft, Ingwer und Knoblauch obendrauf.

Den verbleibenden Zitronensaft und drei Esslöffel Olivenöl mit einem Schneebesen verrühren und über die Garnelen, Avocados und Grapefruits geben. Servieren Sie die Teller mit einer Scheibe frisch geröstetem Sesambrot und einem runden, duftenden und spritzigen mediterranen Weißwein.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Château du Cèdre


Santa Duc


Champagne Paul Lebrun


Le Clos l’Abbé


Parler vin avec les mains


Champagne J.Vignier


Pierre Cros





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS