Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Pascal Verhaeghe über den Jahrgang 2014 in #Cahors

12. April 2015, von Sebastian Nickel

Der frühe Austrieb der Reben kündigte einen frühreifer Jahrgang an. Zur Blüte herrschten ausgezeichnete Wetterbedingungen, was auf eine gute Ernte hoffen lies.

Malbec

Die Monate Juni und Juli waren eher nass, vor allem was die Anzahl der Regentage anging, denn die Gesamtniederschlagsmenge bleib relativ gering. Der Sommer begann schließlich in den ersten Tagen Augusts und dauerte bis Ende Oktober und brachte die Trauben bis zur optimalen Reife. Und nach der eher angespannten Stimmung zu Anfang des Sommers, wurden die Trauben schließlich mit einem Lächeln, in entspannter Arbeitsatmosphäre gepflückt.
Die Weine aus 2014 zeichnen sich durch eine große Dichte und Konzentration, würzige Frische und Eleganz aus.

Sicherlich ein großer Jahrgang !



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Château du Cèdre


Le Clos l’Abbé


Parler vin avec les mains


Pierre Cros


Champagne J.Vignier


Champagne Paul Lebrun


Santa Duc





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS