Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Lammfilet mit Honig-Thymian-Sosse

4. April 2015, von Sebastian Nickel

Rezept Lamm mit Honig Thymian Sosse

150 g Lammfilet pro Person
1 Esslöffel Butter
1 Esslöffel weichen oder flüssigen Honig
3 g frische Thymianblättchen
100 g Rotwein
250 g Lammfond
100 ml Crème Fraîche

Die Filets vorsichtig in Butter anbraten und auf beiden Seiten ca. 3 Minuten garen lassen, aus der Pfanne nehmen und im 80 Grad warmen Ofen mindestens 20 Minuten ruhen lassen.
In einem Topf lässt man den Honig karamellisieren. Den Wein nach und nach in kleinen Mengen stets zufügen, bis er jedesmal fast verkocht ist, nachdem man einige Zweige Thymian beigegeben hat. Nun mit dem Lammfond ablöschen und einkochen, bis die Masse sirupartig wird. Die Crème fraiche hineinrühren und etwas nachköcheln lassen. Die Thymianzweige entfernen und nach Bedarf noch mit einigen kleinen feinen Blättchen und Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren die Filets in dünne Scheiben schneiden und die Sosse darüber verteilen. Dazu gibt es ein Kartoffelgratin, oder neue kleine Ofenkartoffeln mit grobem Meersalz, junge Prinzessböhnchen und am besten einen spritzigen und würzigen Malbec Wein aus Cahors.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Champagne J.Vignier


Parler vin avec les mains


Pierre Cros


Château du Cèdre


Le Clos l’Abbé


Santa Duc


Champagne Paul Lebrun





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS