Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Herbstgedanken im Château du Cèdre #Cahors

2. Oktober 2015, von Château du Cèdre

Liebe Freunde,

nur wenige Tage vor der nächsten Ernte möchten wir auf den Jahrgang 2014 zurückkommen, ein entscheidendes Jahr in unserer Weinproduktion. Während der letzten Ernte haben wir mehrere Tanks und sogar einige Fässer der Cuvée GC ohne Zusatz von Schwefel vergoren. Etwa 70% unserer Trauben wurden währen dieser Vinifikation „ohne Sicherheitsnetz“ von natürlichen Hefen in Wein verwandelt und heute noch, fast zwölf Monate später, ist die Reaktion der Weine überraschend: Die Ausdruckskraft der Frucht ist erstaunlich, die Trauben dominieren alles.

Zugesetzter Schwefel wirkt wie ein Antibiotikum, das die Weine standardisiert. Erste Versuche mit schwefelfreier Weinherstellung machten wir schon 2004. Es ist vor allem ein Lernprozess, nicht nur im Keller aber auch im Weinberg. Denn allein gesunde und ausgewogene Trauben, hier aus ökologischer Landwirtschaft, erlauben es, sich im Keller frei zu bewegen.

degustation Pascal

Indem man sich unter entsprechenden Vorsichtsmassnahmen vom Schwefel befreit, öffnen sich ganz neue Perspektiven der Weinqualität. Man entdeckt eine ungeahnte Aromenpalette (Schwefel überdeckt Aromen), Tannin von hoher Feinheit, sowie ein großes Lagerpotential, denn alles ist dafür getan worden, dem Wein eine natürliche Resistenz gegen Sauerstoff zu geben. Zudem scheinen die Weine sehr viel verdaulicher zu sein.

Die Bilanz des ersten Jahrzehnts der Versuche ist sehr positiv und ermutigend. Der Jahrgang 2014 hat uns sogar erlaubt, eine neue, schwefelfreie Cuvee herzustellen. Einen Cahors „Extra Libre“ (Extra Frei) in gewissem Sinne, der ab Oktober verfügbar sein wird. Ein wirklich charmanter, eleganter und weicher Wein, hergestellt aus den gleichen Weinbergen wie der „klassische“ Château du Cèdre. Ein Wein, der uns zudem ermutigt den eingeschlagenen Weg über die nächsten Jahre fortzusetzen, hin zu stetig geringeren Schwefelzusätzen in allen unseren Weinen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst,
Ihr Pascal und Jean-Marc Verhaeghe



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Parler vin avec les mains


Champagne J.Vignier


Champagne Paul Lebrun


Le Clos l’Abbé


Château du Cèdre


Pierre Cros


Santa Duc





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS