Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Aus der TrinkBar... Habemus Papam 2012 - Feines aus Châteauneuf-du-Pape

1. Juli 2015, von Sebastian Nickel

Wenn ein Winzer aus Gigondas sein savoir-faire auf die steinigen und sandigen Böden von La Crau und den Saintes Vierges überträgt, scheint sich ein erfrischender Wind über den Terroirs von Châteauneuf-du-Pape zu erheben. Dafür ist der Jahrgang 2012, abgefüllt im Frühjahr, ein lebender Beweis!

Habemus Papam Domaine Santa Duc Chateauneuf-du-Pape

Seine Farbe wirkt irgendwie beruhigend: Ein sehr klares Blutrot mit einem leichten Hauch von Purpur. Die erste Nase ist sehr frisch, sehr fruchtig und öffnet sich relativ schnell, um süße Gewürze, Pfeffer und Balsamico-Aromen zu zeigen. Eine junges und tonisches Bouquet, das noch lange am Gaumen und im Abgang nachklingt.
Leicht salzig, scheint der Wein von steiniger, kalkhaltiger Struktur, schwer zu sagen allerdings, ob dies auf seinen mineralischen Charakter oder auf seine zarten, sehr frischen und jungen Tannine zurückzuführen ist. Schwer zu sagen vor allem, weil dieser köstliche aber für die Zukunft gebaute, aus Grenache und Mourvèdre hergestellte Wein es nicht eilig zu haben scheint, alle seine Geheimnisse schon heute zu offenbaren.

Was tun? Seien Sie geduldig, finden Sie einen Platz in Ihrem Keller für ihn, und geniessen Sie seine Gesellschaft über die nächsten 10 Jahre.

PFLANZLICHE BEILAGE : Allerlei gebratenes Gemüse mit reichlich Olivenöl, geschmorte Pilze oder ein sahniges Gemüse-Curry...

FLEISCHLICHE BEILAGE : Kalbskotelett mit Rotweinsauce, Filet Mignon an grobem Senf und Perlhuhn mit Morcheln in seiner Jugend. Saltimbocca alla romana aus Fasan (umwickelt mit Salbei und Parmaschinken), gebratene Tauben mit Steinpilzen, oder einem feinen Käse aus dem Burgund (Époisses, Chambertin…) nach ein paar Jahren der Flaschenreifung.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Le Clos l’Abbé


Château du Cèdre


Pierre Cros


Parler vin avec les mains


Champagne J.Vignier


Champagne Paul Lebrun


Santa Duc





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS