Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

ENTENBRUST MIT HIMBEERSOSSE

15. Februar 2015, von Sebastian Nickel

Entenbrust mit Himbeersosse

Laden Sie hier das Rezept runter
Zutaten für 4 Personen

2 Enten (oder 4 Entenbrüstchen)
300 g Himbeeren
50 g Zucker
2 Teelöffel weissen Essig
200 ml Entenfond (aus den Entenkarkassen zubereitet)
100 g kalte Butter
Salz und Pfeffer

Die Brüstchen auslösen und von den Karkassen einen Fond kochen. Die HIMBEEREN mit dem Zucker in etwas Wasser kochen, pürieren und durch ein Sieb streichen.
Den Essig in einen Topf geben und auf hoher Flamme einkoche, bis er praktisch verdampft ist, sofort die Himbeeren und den ENTENFOND hineingeben und ca. 20 Minuten einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die kalte Butter einrühren. Nicht mehr kochen lassen!

Während die Himbeeren und der Fond einkochen, die Entenbrüstchen in etwas Butter 3 Minuten erst auf der Unterseite, dann auf der Hautseite anbraten. Anschliessend im Ofen bei etwa 90°C warm halten.

Wenn die Himbeersosse fertig ist, die Brüstchen in Scheiben schneiden, auf den Tellern anrichten und mit Sosse napieren. Mit Butter-Spätzle, Gemüse der Saison und einem alten, reifen SYRAH Wein servieren.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Pierre Cros


Parler vin avec les mains


Le Clos l’Abbé


Champagne Paul Lebrun


Santa Duc


Château du Cèdre


Champagne J.Vignier





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS