Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Domaine Santa Duc Châteauneuf-du-Pape La Crau Ouest 2014. Kommentar vom Guide Hachette 2017

4. Dezember 2016, von Sebastian Nickel

Santa Duc Châteauneuf-du-Pape La Crau Ouest 2014

In Familienbesitz seit 1874, wurde das Weingut 1985 von Yves Gras übernommen. Dieser führte bald biologische Landwirtschaft für seine Weinberge in Gigondas ein, später auch in Châteauneuf-du-Pape.

Im Keller, keine Barrique mehr, sondern große Holztanks und Terrakotta Amphoren, um den Charakter des Terroirs hervorzuheben. Die zuerst dezente Nase, öffnet sich rasch mit dem Duft von Gewürzen, sowie frischer Himbeeren und Johannisbeeren. Ausgewogen im Geschmack, mit angenehmer, weicher Fülle, frischer Säure und dichten, qualitativ hochwertigen Tanninen.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Champagne Paul Lebrun


Santa Duc


Champagne J.Vignier


Pierre Cros


Château du Cèdre


Le Clos l’Abbé


Parler vin avec les mains





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS