Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Die Klassiker von Château du Cèdre #Cahros – Jahrgang 2015

Permalink, 27. März, von Sebastian Nickel

Chateau du Cèdre Cahors

DICHT, STRUKTURIERT UND WILD
Entsprechend seiner Natur, hält sich die Cuvée GC zunächst zurück. Gebaut für eine lange Kellerlagerung, scheint er es nicht eilig zu haben, seine Trümpfe auszuspielen. Bedacht und ruhig atmet er tief durch, bevor er anfängt seine Charakterzüge aufzudecken. Während seine ersten Worte voller Würze und Wildheit sind, scheinen dunkle Fruchtnoten nach und nach die Überhand zu nehmen. Zitronenschalen bringen Pep, Pfefferminze und wilder Pfeffer, Leichtigkeit und Tiefgang. Klare Tannine, strahlende Säure, weiche, breit ausgelegte Struktur... Lassen Sie ihn noch einige Jahre im Keller meditieren.

SEIDIG, ELEGANT UND DELIKAT
Es scheint, als hätte der Herbst das Bouquet der Cuvée Le Cèdre zusammengestellt: Himbeeren und Heidelbeeren zur Erinnerung an den Sommer, grüner Pfeffer und Sternanis in Erwartung des Winters, Zedernholz und Waldpilze im Herbstgewand... Am Gaumen findet man die elegante Tänzerin wieder, die mit erstaunlicher Präzision und Delikatesse ihren einzigartigen Charakter darstellt. Ein großes Jahr für die Cuvée Le Cèdre, ein exquisiter Genuss, den man in jungen Jahren karaffieren sollte, und den die Geduldigen unter Ihnen lange Jahre im Keller reifen lassen können.

BEGEISTERT, HEITER UND TYPISCH CAHORS
Selbst wenn er wollte, könnte er seine Herkunft, seine Wurzeln nicht verleugnen. Welch wundervoller Ausdruck eines typischen Malbec aus Cahors: Sauerkirschen und Brombeeren, Pfefferkuchen und Pfeifentabak, frisch und leicht rauchig... Weich am Gaumen, mit Biss und Frische, aber dezenter, gut eingebundener Tanninstruktur, zeigt er viel Länge und ein saftiges und würziges Finale. Sofort genießen oder als treuen Tischgefährten über lange Jahre im Keller reifen.

Der Jahrgang 2015 in Cahors
Ein toller Jahrgang. Gesunde Trauben, gebündelte und gemäßigte Kraft, ideal um große, ausgewogene, vielversprechende Weine zu produzieren.

Chateau du Cèdre Cahors



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Pierre Cros


Château du Cèdre


Champagne J.Vignier


Champagne Paul Lebrun


Santa Duc


Le Clos l’Abbé


Parler vin avec les mains



| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS