Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Der neue Jahrgang von Pierre Cros

12. Juli 2013, von Sebastian Nickel

Wie jedes Jahr, hat Pierre Cros auch dieses Mal den neuen Jahrgang seiner Weine aus dem Minervois im Frühjahr vorgestellt. Hier eine kleine Auswahl von seinen Cuvées für den Sommer oder für Ihren Keller:

Cuvée Tradition 2012, Rotwein AOP Minervois

Dieser von Carignan und Grenache dominierte Wein ist eine reine Leckerei! Ein Appetit anregender Duft von Früchten und Kräutern, weich, beziehungsweise cremig und saftig im Mund. Ein wunderbarer Wein für den „täglichen Hausgebrauch“, zum Grillen, zum Braten, zu Brot und Käse... Sein großer Bruder, der Jahrgang 2011 zeigt sich übrigens nach wie vor in Hochform, mit etwas mehr Biss und Struktur.

Les Mal Aimés 2012, Rotwein Vin de Table

Mein „Liebling“ unter Pierres Weinen seit jeher, hält auch in diesem Jahrgang wieder sein Versprechen. Wundervolle „Assemblage“ aus Aramon, Alicante, Picpoul noir und Carignan, mit erstaunlichen Aromen von Holunder und Pflaumen, sowie einer angenehmen, kräuterhaften Frische. Anschmiegsam und frisch am Gaumen, mit einem Hauch von Tanninen, die dem Wein Tiefe und Struktur verleihen.

Nebbiolo 2012, Rotwein Vin de Table

Die Farbe dieses Weines ist nach wie vor dezent und äußerst elegant. Ein intensiver Duft steigt aus dem Glas, eine kunstvolle Mischung aus Sauerkirschen, Waldboden und Zimt, sanft im Mund, geradlinig und mit wundervoller Säure und sehr schönem Abgang. Geheimnisvoll und verführerisch...

Les Aspres 2011, Rotwein AOP Minervois

Pure Syrah, auf dem steinigen Böden der „Aspres“ gewachsen, großartiger und präsenter als je zuvor! Ein geradezu perfektes Zusammenspiel aus Kraft und Eleganz: Rote und schwarze Früchte, Zimt, Vanille, Pfeffer und frischer Humus. Vollmundig, mit durchgehender, präziser Säure und dichter, feiner Tanninstruktur. In dieser wunderbaren Flüssigkeit verstecken sich ganze Wochen mediterranen Sonnenscheins, die Sie über viele Jahre behutsam in Ihrem Keller aufbewahren sollten.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Champagne Paul Lebrun


Champagne J.Vignier


Parler vin avec les mains


Château du Cèdre


Le Clos l’Abbé


Santa Duc


Pierre Cros





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS