Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Château du Cèdre Cahors Extra Libre 2016 - Frei wie ein Vogel!

Permalink, 7. März, von Sebastian Nickel

Extra Libre Cahors Château du Cèdre

Dieser schwefelfreie, naturbelassene Wein, frei wie ein Vogel, feiert mit dem Jahrgang 2016 seinen dritten Geburtstag und zeigt schon ordentlich Charakter für seine jungen Jahre. Frische, rote Grütze aus Himbeeren, Erdbeeren und schwarzen Johannisbeeren herrscht vor in der Nase, währen ein paar Zitronenzesten und Pfefferkörner ordentlich Pfiff ins Bouquet bringen. Zudem zeigt der Wein mit seinem saftigen Geschmack und knackigen Tanninen die gesamte Überschwänglichkeit, welche den Jahrgang 2016 in Cahors und überhaupt in Frankreich auszeichnet. Einige Gewürze und Trockenfrüchte vervollständigen den Wein im Abgang und rufen laut: „À TABLE“!

FLEISCHLICHE BEILAGEN: Am besten, Sie bereiten ihm ein schönes, saftiges Stück Schmorfleisch zu: Schweinebraten mit marokkanischen Gewürzen, Coq-au-Vin, Tafelspitz...

PFLANZLICHE BEILAGEN: Wenn’s lieber vegetarisch sein soll, eignet sich ein Gemüse-Couscous hervorragend, ebenso im Ofen gegrillte Vollkornbrotschnitten mit Auberginenpaste, schwarzen Oliven und Ziegenkäse.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Champagne J.Vignier


Pierre Cros


Champagne Paul Lebrun


Santa Duc


Château du Cèdre


Parler vin avec les mains


Le Clos l’Abbé



| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS