Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Klimawandel - Herausforderungen im Weinberg in den kommenden Jahren #Cahors

10. März, von Château du Cèdre

Château du Cèdre Cahors

Nach den historisch niedrigen Erträgen des Jahrgangs 2017, erwarten uns neue Herausforderungen für die nächsten Jahre. Nachdem wir Dank der Orientierung zum biologischen Weinbau und der herausragenden Arbeit meines Bruders Jean-Marc und seines Teams über die letzten Jahrzehnte harmonische und naturnahe Verhältnisse in unseren Rebgärten geschaffen haben, müssen wir uns nun den Launen des Klimas stellen. Im Frühjahr 2017 wurde Cahors in fünf aufeinanderfolgenden Tagen vom Frost belagert, der einen großen Teil der Ernte im Fruchtansatz zerstörte.

Nach einem trockenen und warmen Sommer, mit einigen Regenschauern im August und September, haben wir zum Herbstanfang gesunde und voll ausgereifte Trauben geerntet, bei durchschnittlichen Erträgen von 11 hl/Ha. Die Ernte wurde wie auch schon in den vergangenen Jahren vollkommen ohne Zusatz von Schwefel zu Wein vergoren und lagert nun in den Holztanks unseres Kellers.

Zur Zeit sind wir im Weinberg mit dem Rebschnitt beschäftigt. Die Reben versprechen eine tolle Ernte für 2018, für die wir uns mit aller Kraft einsetzen werden, um sie vollständig und schmackhaft in den Keller zu bringen.

Herzlichst
Pascal Verhaeghe



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Pierre Cros


Château du Cèdre


Parler vin avec les mains


Santa Duc


Champagne J.Vignier


Le Clos l’Abbé


Champagne Paul Lebrun





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS