Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Bitte bringt weiterhin Weinflaschen mit zu uns nach Hause !

Permalink, 20. April, von Dame B.

Wir empfangen gerne und oft Freunde in unserem Haus. Ein Menu zusammenstellen zur Gaumenfreude unserer Gäste, den Tisch mit Stil, einem schönen Blumenstrauss und ein paar Kerzen eindecken, eine Playlist zusammenstellen um eine angenehme Geräuschkulisse zu schaffen, damit jeder sich wohl fühlt in angenehmer und einladender Atmosphäre. Und dann kommt der Wein... Der passende Wein zum Essen, oder das passende Gericht zum Wein? Das kommt drauf an, je nachdem, welche Inspiration zuerst kommt.

Das alles könnte Ihnen ein wenig schwerfällig vorkommen, nur um einen angenehmen Abend unter Freunden zu verbringen, aber das ist es nicht. Denn erstens macht es uns Spass und zweitens ist jede eventuelle Mühe spätestens dann vergessen, wenn alle da sind und die Stimmung steigt.

Die ersten Freunde sind da und der Abend beginnt, die ersten Gläser werden gefüllt und geleert, die Aperitif-Platten ebenso, man lacht und redet Ernstes und Unsinniges in steigendem Masse.
Ich erinnere mich an eine Diskussion mit einem Freund, selbst großer Weinliebhaber, der mir sagte, er würde gerne Wein mitbringen, wenn er zu uns kommt. Doch unser Status als „Weinprofis“ hielte ihn immer wieder davon ab, aus Angst etwas Falsches mitzubringen. Natürlich haben wir uns darüber amüsiert und versucht, ihn davon zu überzeugen, dass wir viele gute Weine gar nicht kennen, aber gerne entdecken würden, und dass wir ebenso gerne bekannte und bestätigte Weine mit unseren Freunden teilen und genießen können.

Dieses ist also ein Aufruf an unsere Freunde: Bitte bringt uns weiterhin Wein mit! Eure Wahl ist immer die Richtige! Bitte weitersagen...



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Parler vin avec les mains


Le Clos l’Abbé


Pierre Cros


Champagne Paul Lebrun


Champagne J.Vignier


Château du Cèdre


Santa Duc



| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS