Vinparleur - le goût au-delà des apparences...

Das Terroir von Gigondas

7. Oktober 2010, von Domaine Santa Duc

Sämtliche Weinberge dieses Cru der Côtes du Rhône gehören zur Kommune von Gigondas im Vaucluse. Auf rund 1200 Hektar werden hauptsächlich Rotweine produziert, obwohl es auch eine kleine Produktion von Roséweinen gibt.

Die Böden von Gigondas sind sehr vielfältig. Man findet hauptsächlich alluviale Schwemmböden aus dem Mindelienne, sowie Lehm-Sand Böden, die sich bis zum Massiv der Dentelles de Montmirail ausdehnen. Beide Bodentypen zeichnen sich durch eine hohe Permeabilität aus, was sowohl Erosion, als auch das Stagnieren von Wasser in den Weinbergen verhindert. In den Hanglagen dominieren Marne und Kalkböden, oftmals von relativ dicken Geröllschichten überlagert. Letztere garantieren ein schnelles Versickern von Regenwasser und verhindern somit ebenfalls die Erosion. Des weiteren speichern die Gesteinsschichten tagsüber die Sonnenwärme und geben sie in der Nacht wieder ab. Diese zusätzliche Wärme fördert in der Nacht die Pflanzenaktivität und somit den Reifeprozess der Trauben.

Gigondas hat ein typisch meridionales Klima – heiß und trocken. Außerdem herrscht hier der Mistral, ein trockener Nordwind, der dazu beiträgt, dass Gigondas jährlich über 2800 Sonnenstunden hat.

Die Weinberge profitieren ebenfalls vom „geologischen Durcheinander“ der Dentelles de Montmirail, das eine sehr abwechslungsreiche Topographie und interessante Mikroklimata schafft.

Unterstützt von Syrah und Mourvèdre, aber auch von traditionellen Rebsorten wie Cinsault, Terret oder Counoise, ist Grenache der unbestrittene König von Gigondas. Diese im südlichen Rhônetal dominierende Traubensorte findet in den Weinbergen von Gigondas zu ganz speziellem Ausdruck, und verbindet mühelos Kraft und Fülle mit Komplexität und „Finesse“.

Eine Jahrtausend alten Weinkultur, hat Gigondas 1971 den Status eines „Cru des Côtes du Rhône“ eingebracht.



form pet message commentaire
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Château du Cèdre


Santa Duc


Pierre Cros


Champagne Vignier Soreau


Arjolle


Champagne Paul Lebrun


Parler vin avec les mains





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS