Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

Aus der TrinkBar... Le Cedre Heritage #Cahors 2012

7. August 2015, von Sebastian Nickel

Besonders liebe ich diesen ausdrucksvollen Rotwein im Sommer! Was wirklich auffällt, wenn man ihn verkostet, ist seine Frische und Lebendigkeit, die er an den Tag legt. Mäßig tanninhaltig, würde ich ihn als knackig und energisch beschreiben, mit gerade genug Vollmundigkeit wie nötig. Kann man von einem Wein aus Cahors sagen, dass er ein echter Durstlöscher ist? Ja, das kann man, denn dieser Wein ist der lebendige Beweis! Es ist ein junger, begeisterter und offenbar glücklicher Wein ...

Le Cèdre Héritage 2012 Cahors

Habe ich vergessen, seine visuellen und olfaktorischen Aspekte zu erwähnen? Bitte verzeihen Sie mir: Er ist schwarz und purpurn, wie es sich für einen Malbec gehört, mit einem schönen Bouquet von frischen schwarzen Früchten, einem Hauch von Veilchen und karamellisierten Haselnüssen.

Die FLEISCHLIEBHABER unter den Weintrinkern werden sich freuen, diesen Wein zu entdecken, denn er ist ein inbrünstiger Befürworter langer Grillabende im Sommer. Er kümmert sich aber auch mit Begeisterung um den VEGETARISCHEN Weinliebhaber, indem er einen frischen Tomaten-Salat mit Fetakäse und schwarzen Oliven geschmacklich verschönert und ausgezeichnet zu allerlei gegrilltem Sommergemüse passt.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Parler vin avec les mains


Champagne Paul Lebrun


Santa Duc


Champagne J.Vignier


Le Clos l’Abbé


Château du Cèdre


Pierre Cros





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS