Paroles de vignerons - Vinparleur - Winzer talk

DAS GEHEIMNIS ALTER REBEN #WEIN

3. Februar 2015, von Sebastian Nickel

Niemand kennt wirklich das Geheimnis alter Reben, aber Legenden (manchmal urban) gibt es viele. Es heißt zum Beispiel sie machen bessere Weine als die jungen, obwohl niemand das wirklich beweisen kann. Es ist wie immer: Weinherstellung ist ein komplexer Prozess, und das alleinige Alter der Rebstöcke reicht nicht aus um „Gutes zu tun.“

In diesem Fall hat Bacchus einen glücklichen Treffer gemacht, denn mehrere Schlüsselfaktoren kommen in diesem Wein zusammen: sehr alte Reben (HUNDERTJÄHRIG), eine große Rebsorte (CARIGNAN), ein mediterraner Jahrgang (2009), ein leidenschaftlicher und erfahrener Winzer (PIERRE).

Granatrot mit viel Licht und Feuer, eine intensive Nase aus Lebkuchen, Feigen und Pflaumen mit einem Hauch von Kirsch-Weinbrand. Ja, ich habe gewagt, das Wort „Weinbrand“ zu benutzen, und ich weiß, was Sie jetzt denken: Donnerwetter, da ist Alkohol drin... Und ja, es handelt sich um einen warmen und großzügigen Wein, einen mediterranen Wein aus einem mediterranen Jahrgang, trotzdem passt alles perfekt zusammen! Weich am Gaumen, sogar samtig, seidige Tannine und das Ganze von einer angenehmen Frische getragen. Er ist lang im Abgang, sehr lang, großzügig und würzig. Obwohl bereits 5 Jahre alt, kann er immer noch im Keller aufbewahrt werden, denn die Tannine und das Bouquet versprechen ein großes Reifepotenzial.

PFLANZLICHE BEILAGE: Eine KÜRBIS-QUICHE mit Sesam und süßen, gelben Zwiebeln passt gut zu diesem Wein. Sie können auch KURKUMA, KORIANDER UND KÜMMEL hinzufügen, um der Würze des Weines entgegen zu kommen. Ich schlage vor, die Quiche mit Raklette-Käse zu überbacken, denn sein Geschmack ist ausgeprägter und kräftiger als herkömmlicher, geriebener Käse aus dem Kühlregal

FLEISCHLICHE BEILAGE: Ein T-BONE STEAK, ein GRILL, etwas Salz und Pfeffer ... et voila! Ich unterstütze auch die Wahl einer AUBERGINEN-LASAGNE mit LAMMFLEISCH oder scharf und würzig gebratene TINTENFISCHE.



Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Wer sind Sie?


Château du Cèdre


Champagne Paul Lebrun


Pierre Cros


Le Clos l’Abbé


Parler vin avec les mains


Champagne J.Vignier


Santa Duc





   

Agenda

Chargement de l'Agenda...

| Impressum | Aktivitäten verfolgen RSS